SENSORISCHE SPIELGRUPPE
ab 3,5 Jahren ohne Begleitung
Montag 15:30

Unter Sensorischer Integration wird die Aufnahme und Verarbeitung von Sinnesreizen verstanden.
Sie bildet die Grundvoraussetzung für Handlungsfähigkeit, emotionales Gleichgewicht und Selbstbewusstsein.
Alle Wahrnehmungsreize führen zu Reaktionen im motorischen, emotionalen und/oder sozialen Bereich.
Eine gute sensorische Integration ist die Basis für das Erlernen von aufbauenden Leistungen wie Grob- und Feinmotorik, Sprache, Schreiben, Verhalten, Konzentrationsfähigkeit und Selbsteinschätzung.

In diesem Kurs bieten wir Aktivitäten, in denen das Kind seine Bewegungen, seinen Krafteinsatz und Tempo ausprobieren und anpassen lernen kann.
Sie ziehen, schieben, tragen schwere Gegenständen, Kneten unterschiedliche Materialien,  sie dürfen Seilziehen, Trampolinspringen, oder Klettern.

Um die taktilen Reize zu stimulieren stellen wir den Kindern Schüssel mit Reis unterschiedliche Bürsten und Alltagsmaterialien zur Verfügung.

Zusammenfassung

Sensorische Spielgruppe
ab 3,5 Jahren ohne Begleitperson
Montag 15:30

Begreifen durch das Greifen

  • 21.09.20 – 19.10-20

  • Montag 15:30 -16:20

  • 5 Einheiten a 50 Minuten

  • Kosten 75 €

Anmelden